Aktuelle EintrÄge

Ritter Antonius Block kehrt von einem Kreuzzug zurück. Der personifizierte Tod will auch ihn holen, doch Block ist nicht bereit zu sterben. Der Tod gewährt ihm

Weiterlesen...

In diesem französischen Animationsfilm kommt der kleine Jack in Schottland mit gefrorenem Herzen zur Welt. Seine Hebamme Madeleine ersetzt den Eisklumpen

Weiterlesen...

Der Sikh Umber Singh, der durch die Teilung Indiens 1947 alles verliert und zum Verlassen seiner Heimat gezwungen wird, ist davon besessen, einen Sohn als Erben zu haben. Als seine vierte Tochter

Weiterlesen...

Mancher Film weckt durch eine simple Inhaltsangabe kein großes Interesse. So extrem wie in diesem Fall ist es aber selten. Bauingenieur Ivan Locke (Tom Hardy) sitzt fast durchgehend im Auto und telefoniert. Es

Weiterlesen...

Tanzen steht im Iran unter Strafe. Für den Jungen Afshin Ghaffarian ist das Verbot jedoch nur schwer zu befolgen – zu groß ist seine Faszination für den Tanz. Erst als Student kommt Afshin

Weiterlesen...

Gustave H. (Ralph Fiennes) ist in den 1930er Jahren Concierge eines Luxushotels und wird überraschend Erbe eines unschätzbar wertvollen Gemäldes der Renaissance. Die

Weiterlesen...

Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz. Als sich drei ihrer vier Töchter mit einem Muslim, einem Juden und

Weiterlesen...

Daß hinter dieser Neuauflage einer der legendärsten Komödien unserer Kulturgeschichte kein (wie so oft beim Film) kommerzielles Kalkül lauert

Weiterlesen...

Seit seiner Kindheit ist John Merrick furchtbar entstellt. Als „Elefantenmensch“ wird er auf Jahrmärkten vorgeführt und von seinem sadistischen „Besitzer“ gequält. Bis ihn schließlich der Arzt Frederick Treves entdeckt

Weiterlesen...

Weltweit berühmte Prominenz ist im kleinen Mainz kaum vorhanden. Es gibt da aber einen Mann, der auch in Hollywood für hochgezogene Augenbrauen sorgt und der, wenn er nicht gerade in Kanada

Weiterlesen...

Als Dominik Graf 2011 auf unserer Bühne mit Filmwissenschaftler Norbert Grob ein Gespräch führte, polterte er gegen eine institutionalisierte deutsche Kinokultur

Weiterlesen...

In nervenaufreibend knapper Zeit werden Kurzfilme geplant, gedreht und zu guter Letzt im PALATIN präsentiert. Die Idee zu diesem vergnüglichen Workshop wurde 1999

Weiterlesen...

Das T-Shirt gilt heutzutage mehr oder weniger als meinungsbildendes Medium. Oder als kleinster gemeinsamer Nenner der Mitglieder jedes Kegelvereins. Unser T-Shirt listet

Weiterlesen...

Das Telefon wurde unter anderem zum mobilen Büro, zur Foto- und Videokamera, Spielesammlung oder Stereoanlage. Sprechen kann man inzwischen nicht nur durch das Gerät, sondern sogar mit ihm selbst

Weiterlesen...

Der 73-jährige Zeichentrick-Regisseur Hayao Miyazaki kündigte „Wie der Wind sich hebt“ als seinen letzten Film an. Selbstverständlich gönnt man dem Japaner seinen Ruhestand

Weiterlesen...

Der 10-jährige T.S. Spivet ist hochbegabt und begeistert sich leidenschaftlich für die Wissenschaft. Mit seinen Geschwistern und Eltern lebt er auf einer abgelegenen Ranch im ländlichen Montana. Als er

Weiterlesen...