Sample Heading

Regie: Juris Kursietis
84 Min., Lettland/Belgien/Litauen/Frankreich 2019, FSK k.A.

CAPITOL | Sonntag, 01. November | 20.00 Uhr
Einheitspreis: 8,00 €

Nachdem dem Directors‘ Fortnight in Cannes 2019, kommt Juris Kursietis‘ Film jetzt zum Visionär-Filmfestival. Oleg ist ein junger lettischer Metzger, der auf der Suche nach einem besseren Arbeitslohn nach Brüssel reist, aber eine Reihe von Unglücksfällen bringen ihn unter den Einfluss eines polnischen Kriminellen. Der Film ist visuell gewaltig und sehr ausdrucksstark, in seiner Verwendung der unverfälschten Handkameraarbeit (Kamera: Bogumil Godfrejów) ähnelt er den sozial-realistischen Filmen der Dardenne-Brüder.
Unter diesem Link gibt es weitere Informationen zum Festival!
Unter diesem Link geht es zur Reservierung!

Oleg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>