Sample Heading

Regie: Anna Eriksson
90 Min., Finland 2018, FSK k.A.

CAPITOL | Freitag, 30. Oktober | 20.00 Uhr
Einheitspreis: 8,00 €

„M” ist ein Kunstfilm, der die Beziehung zwischen Sexualität und Tod auslotet. Die beiden Themen scheinen sich diametral gegenüber zu stehen aber tatsächlich sind sie in uns allen vereint, sie verschleiern die Angst vor dem Tod oder den Wunsch zu sterben – die Welt von Eros und Thanatos. Im Film symbolisiert der von Marilyn Monroe inspirierte Charakter M diese Interpretation. Der Tod der Schauspielerin ist ebenso bekannt wie ihre gelebte Sexualität und damit das perfekte Beispiel wie die antike Verbindung von Sex und Tod auf ewig von der Popkultur mystifiziert und ausgeschöpft wird.
Unter diesem Link gibt es weitere Informationen zum Festival!
Unter diesem Link geht es zur Reservierung!

M

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>