Sample Heading

Regie: Claus Räfle
mit Max Mauff, Alice Dwyer, Ruby O. Fee u.a.
110 Min., Deutschland 2017, FSK 12

CAPITOL | Dienstag, 27. Oktober 2020 | 19.00 Uhr | Eintritt frei!
Anschließendes Filmgespräch mit dem Institut für Kino und Filmkultur!
Bitte unter diesem Link bis 24. Oktober anmelden!

Der Film „Die Unsichtbaren – Wir wollen leben“ erzählt die wahren Geschichten von vier jungen jüdischen Menschen in Berlin 1942, denen es gelingt, die nationalsozialistische Diktatur zu überleben.
Im Anschluss an die Filmvorführung kann gemeinsam mit dem Institut für Kino und Filmkultur, das auch Unterrichtsmaterial dazu entwickelte, diskutiert werden.
Der Eintritt ist frei! Bitte unter diesem Link bis 24. Oktober anmelden!
Die Veranstaltung findet im Rahmen der 3. Jüdischen Kulturtage in der SchUM-Stadt Mainz statt, die zwischen dem 06. September und dem 25. November 2020 ein vielseitiges Programm bieten. Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie unter diesem Link!
Die Veranstaltung wird präsentiert vom Haus des Erinnerns – für Demokratie und Akzeptanz Mainz und dem Institut für Kino und Filmkultur!

Die_Unsichtbaren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>