Sample Heading

Regie: Justin Chadwick
mit Alicia Vikander, Christoph Waltz, Dane DeHaan u.a.
107 Min., USA 2017, FSK 6

Das Amsterdam des Goldenen Zeitalters ist besessen von einer botanischen Sensation: der Tulpe. An den Grachten floriert der Handel mit den kostbaren Zwiebeln, die schon bald mehr wert sind als Diamanten. Die Spekulanten an der Börse bieten horrende Summen für Exemplare, die sie noch nie zu Gesicht bekommen haben. Allerorten lässt eine fiebrige Goldgräberstimmung die Gefühle hochkochen. In diesen waghalsigen Zeiten verliebt sich der Maler Jan van Loos in Sophia, die bildschöne Frau des reichen Auftraggebers Cornelis Sandvoort. Und auch um Sophia ist es schnell geschehen, als das Paar dem jungen Maler Tag um Tag Model steht. Es entspinnt sich eine verbotene Affäre. Um gemeinsam in ein neues Leben aufzubrechen, schmieden sie mit Hilfe von Sophias Magd Maria einen überaus riskanten Plan. Neben einem bestechlichen Arzt fehlen nur noch die nötigen Gulden für die Überfahrt in die neue Welt. Am Ende hängt alles von einem kühnen Geschäft an der Tulpenbörse ab. Mit der teuersten Zwiebel von allen – der Semper Augustus.

tulpenfieber
im PALATIN
21. - 27. September

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi
Tulpenfieber18.0018.0018.0018.0018.00

Das Programm wird wöchentlich erneuert und sofort veröffentlicht. Vorführungstermine, die über den angezeigten Zeitraum hinausgehen, stehen noch nicht fest.

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Christine

    Hallo, ist noch eine Aufführung des Films in der Originalversion mit Untertiteln geplant?

  2. admin

    Tendenziell eher nicht, aber feststehen tut es erst kommenden Montag, woraufhin das Programm schnellstmöglich veröffentlicht wird.

    1. admin

      Also doch: Wir haben die Originalversion noch einmal zurückgeholt (siehe oben).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>