Sample Heading

Regie: Nikolaj Chomeriki
mit Peter Fedorow, Sergej Puskepalis, Anna Michalkowa u.a.
120 Min., Russland 2016, FSK k.A.

PALATIN | Montag, 01. Mai | 20.00 Uhr
Aus dem Programm des goEast-Filmfestivals!

1985 – Der Eisbrecher „Michail Gromow“ wird von einem riesigen entgegenkommenden Eisberg bedroht. Um der nahenden Kollision zu entkommen, ändert die Besatzung den Kurs und findet sich, immer weiter Richtung Antarktis treibend, in einem endlosen Eismeer wieder. Die draußen herrschende unmenschliche Kälte und düstere Stimmung schlägt sich auch bei der Besatzung nieder: 70 Männer sind im stählernen Rumpf eingepfercht, zur Funkstille und Tatenlosigkeit verdammt…
In Kooperation mit dem goEast zeigen wir zwei Filme aus dem umfangreichen Programm des Wiesbadener Festivals!
Außer „Icebreaker” läuft am 30. April um 20.00 Uhr „Family Film”!

Icebreaker

„Icebreaker” läuft im russischen Original mit englischen Untertiteln.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>