Sample Heading

Regie: Steven Spielberg
mit Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Paulson u.a.
115 Min., USA 2017, FSK 6

1971 steht mit Katharine „Kay“ Graham (Meryl Streep) eine Frau an der Spitze des Verlags, der die renommierte „Washington Post“ herausbringt. Als erste weibliche Zeitungsverlegerin der USA hat Kay ohnehin keinen leichten Stand, außerdem steht die Zeitung kurz vor dem Börsengang – brisant wird es, als Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) über einen gigantischen Vertuschungsskandal im Weißen Haus berichten will, in den allein vier US-Präsidenten verwickelt sind. In einem nervenzerreißenden Kampf für die Pressefreiheit riskieren Kay und Ben ihre Karrieren und die Zukunft der Zeitung – ihr mächtigster Gegner ist dabei die US-Regierung…
Die Veröffentlichung der geheimen „Pentagon-Papiere” zählt neben der Watergate-Affäre zu den größten Politskandalen der USA. Letztere wurde von Alan J. Pakula 1976 mit Robert Redford in „Die Unbestechlichen“ zum wohl einflussreichsten Pressethriller der Filmgeschichte verarbeitet. „Die Verlegerin“ orientiert sich recht eindeutig an diesem großen Vorbild – was allerdings keineswegs anmaßend erscheint, schließlich heißt der Regisseur Steven Spielberg.
„Die Verlegerin” läuft sowohl in der deutschen Fassung als auch im englischen Original mit deutschen Untertiteln.

Die_Verlegerin
im PALATIN
22. - 28. Februar

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi
Die Verlegerin
16.45
19.30

16.45
19.30

16.45
19.30
14.15
16.45

16.45

16.45
19.30

16.45
Die Verlegerin (OmU)19.3019.3019.30

Das Programm wird wöchentlich erneuert und sofort veröffentlicht. Vorführungstermine, die über den angezeigten Zeitraum hinausgehen, stehen noch nicht fest.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>