Sample Heading

Regie: Petra Biondina Volpe
mit Marie Leuenberger, Bettina Stucky, Ella Rumpf u.a.
97 Min., Schweiz 2016, FSK 6

PALATIN | Montag, 11. März | 19.30 Uhr
Sonderpreise beim AlleWeltKino:
4,50 € normal | 3,50 € ermäßigt

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen…
In der Schweiz mauserte sich die Komödie zu einer landesweiten Überraschung und erreichte sensationelle Besucherzahlen. Bereits 1959 stand die Schweizer Volksabstimmung zum Frauenwahlrecht an – mehrheitlich abgelehnt von ausschließlich männlichen Stimmberechtigten. Am Beispiel eines kleinen, stockkonservativen Appenzeller Dorfes zeigt „Die göttliche Ordnung” den bisweilen anachronistischen Kosmos einer der ältesten Demokratien der Welt.

Die_goettliche_Ordnung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>