Sample Heading

Regie: Spike Lee
mit John David Washington, Adam Driver, Laura Harrier u.a.
136 Min., USA 2018, FSK 12

Die frühen 1970er-Jahre, eine Zeit großer gesellschaftlicher Umbrüche: Der junge Polizist Ron Stallworth (John David Washington) tritt als erster Afroamerikaner seinen Posten als Kriminalbeamter im Colorado Springs Police Department an. Entschlossen, sich einen Namen zu machen, startet der unerschrockene Cop eine aberwitzige und gefährliche Mission: den Ku-Klux-Klan zu infiltrieren und bloßzustellen.
Stallworth gibt vor, ein eingefleischter Extremist zu sein und nimmt telefonisch Kontakt zur lokalen Gruppe der Rassistenvereinigung auf. Es gelingt ihm tatsächlich, schnell in den inneren Kreis vorzudringen. Er imitiert die Sprache der hasserfüllten Rassisten so überzeugend, dass er sogar das Vertrauen des Klanführers David Duke (Topher Grace) gewinnt. Als die Undercover-Mission zunehmend komplexer wird, übernimmt Stallworths Kollege Flip Zimmerman (Adam Driver) Rons Rolle in den persönlichen Treffen. Dort erlangt er Insiderwissen über einen tödlichen Plan. Gemeinsam machen sich Stallworth und Zimmerman daran, die Organisation zu Fall zu bringen.
Hallelujah, Spike Lee does the right thing again! Nach einer schwächeren Phase leuchten die Augen wieder voller Ehrfurcht, wenn wunderschön geschrieben steht: „A Spike Lee Joint“.
„BlacKkKlansman” läuft sowohl in der deutschen Fassung als auch im englischen Original mit deutschen Untertiteln.

blackkklansman
im CAPITOL
13. - 19. September

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi
BlacKkKlansman
20.00

20.00
14.15
20.00
BlacKkKlansman (OmU)20.0020.0020.00
im PALATIN
13. - 19. September

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi
BlacKkKlansman (OmU)22.0022.00
im CAPITOL
20. - 26. September

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi
BlacKkKlansman20.0020.0020.00
BlacKkKlansman (OmU)20.0020.0020.00
im PALATIN
20. - 26. September

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi
BlacKkKlansman (OmU)22.1522.15

Das Programm wird wöchentlich erneuert und sofort veröffentlicht. Vorführungstermine, die über den angezeigten Zeitraum hinausgehen, stehen noch nicht fest.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. der asn

    Hey! Wie hieß denn der Stop-Motion-Kurzfilm, der vor BlacKkKlansman lief? Merci!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>