Sample Heading

Regie: Sergey Dvortsevoy
mit Samal Yeslyamova, Zhipargul Abdilaeva, David Alavverdyan u.a.
100 Min., R/D/PL/KAS/CHN 2018, FSK 12

Ayka, eine junge Kirgisin, lebt und arbeitet illegal in Moskau. Der stark von Armut und Not betroffene Alltag lässt Ayka keine andere Wahl, als ihren Sohn nach seiner Geburt im Krankenhaus zu verlassen – eine Entscheidung, zu der viele kirgisische Frauen aufgrund ihrer menschenunwürdigen Lebenszustände gezwungen werden. Einige Zeit später führt Aykas mütterliche Sehnsucht sie zu dem verzweifelten Versuch, das verlassene Kind zu finden…
„Ayka” läuft sowohl in der deutschen Fassung als auch im russischen Original mit deutschen Untertiteln.

AYKA
im PALATIN
18. - 24. April

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi
Ayka20.3020.3020.3020.30
Ayka (OmU)20.3020.3020.30
im PALATIN
25. April - 01. Mai

Do

Fr

Sa

So

Mo

Di

Mi
Ayka17.3017.3017.30

Das Programm wird wöchentlich erneuert und sofort veröffentlicht. Vorführungstermine, die über den angezeigten Zeitraum hinausgehen, stehen noch nicht fest.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>